Sprache 

Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN] | Seitenkarte  | Über[EN]

www.medjugorje.ws » PDA version » Novene zur Königin des Friedens » Wir beten für die Seher

1. tag - Wir beten für die Seher

 

Text for meditation

Jesus sagte zu Seinen Jüngern: „Das sind die Worte, die ich zu euch gesagt habe, als ich noch bei euch war: Alles muss in Erfüllung gehen, was im Gesetz des Mose, bei den Propheten und in den Psalmen über mich gesagt ist.“ Darauf öffnete Er ihnen die Augen für das Verständnis der Schrift. Er sagte zu ihnen: „So steht es in der Schrift: Der Messias wird leiden und am dritten Tag von den Toten auferstehen, und in seinem Namen wird man allen Völkern, angefangen in Jerusalem, verkünden, sie sollen umkehren, damit ihre Sünden vergeben werden.“ Ihr seid Zeugen dafür. Und ich werde die Gabe, die mein Vater verheißen hat, zu euch herabsenden. Bleibt in der Stadt, bis ihr mit der Kraft aus der Höhe erfüllt werdet.“ (Lk 24,44-49)

Botschaft, 25. Juni 1999

Liebe Kinder! Heute danke ich euch, dass ihr meine Botschaften lebt und mit eurem Leben bezeugt. Meine lieben Kinder, seid stark und betet, damit das Gebet euch Stärke und Freude gebe. Nur so wird jeder von euch mein sein und ich werde euch auf dem Weg des Heiles führen. Meine lieben Kinder, betet und mit eurem Leben seid Zeugen meiner Gegenwart hier. Möge jeder Tag für euch ein freudvolles Zeugnis der Liebe Gottes sein. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.
„Das Gebet ist die Erhebung der Seele zu Gott oder eine an Gott gerichtete Bitte um die rechten Güter“. Von woher sprechen wir, wenn wir beten? Von der Höhe unseres Stolzes und unseres Eigenwillens herab oder „aus der Tiefe“ (Ps 130,1) eines demütigen und reuigen Herzens? Wer sich erniedrigt wird erhöht. Die Demut ist die Grundlage des Betens, denn „wir wissen nicht, worum wir in rechter Weise beten sollen“ (Röm 8,26). Um die Gabe des Gebetes zu empfangen, müssen wir demütig gesinnt sein: der Mensch ist vor Gott ein Bettler. (2559)

Schlussgebet: Herr, Du rufst alle Christen auf, wahre Zeugen Deines Lebens und Deiner Liebe zu sein. Heute danken wir Dir besonders für die Seher und ihre Mission, für die Botschaften der Königin des Friedens Zeugnis abzulegen. Wir bringen Dir all ihre Bedürfnisse dar, und bitten Dich für jeden Einzelnen von ihnen: Sei ihnen nahe, damit sie unaufhörlich in der Erfahrung Deiner Kraft wachsen. Wir bitten Dich, sie durch ein immer tieferes und demütigeres Gebet zu führen, damit sie auf eine immer wahrhaftigere Weise für die Anwesenheit der Muttergottes hier Zeugnis ablegen können. Amen.

 

PC version: Folgende Seiten | Medjugorje | Erscheinungen[EN]  | Botschaften  | Artikel  | Galerie[EN]  | Medjugorje Videos[EN]