Sprache 

Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN] | Seitenkarte  | Über[EN]

www.medjugorje.ws » PDA version » Botschaften von Medjugorje » Botschaften von Medjugorje enthalten 'ist*'

Botschaften von Medjugorje enthalten 'ist*'

Total found: 363
Liebe Kinder! Heute möchte ich euch zur Mitarbeit in der Kirche einladen. Euch alle liebe ich in gleicher Weise, und ich wünsche, daß alle von euch mittun, soviel sie können. Liebe Kinder, ich weiß, daß ihr es könnt, aber nicht wollt, weil ihr euch in diesen Dingen gering und unbedeutend haltet. Es ist notwendig, daß ihr mutig seid und mittels kleiner Blümchen (etwas) beitragt für die Kirche und für Jesus, damit alle zufrieden sein können. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich, eure Mutter, liebe euch und möchte euch zum Gebet ermuntern. Liebe Kinder, ich bin unermüdlich und rufe euch auch dann, wenn ihr weit von meinem Herzen entfernt seid. Ich bin Mutter. Wenn ich auch Schmerz empfinde über jeden, der auf Irrwege geraten ist, so verzeihe ich leicht und freue mich über jedes Kind, das sich bekehrt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich möchte euch sagen, daß dies jetzt besonders die Zeit für euch aus der Pfarre ist. Im Sommer sagt ihr, daß ihr viel Arbeit habt. Jetzt gibt es auf dem Feld keine Arbeit. Arbeitet an euch selber! Kommt zur heiligen Messe, denn das ist die Zeit, die euch geschenkt ist. Liebe Kinder! Es sind viele, die trotz des schlechten Wetters regelmäßig kommen, weil sie mich lieben und ihre Liebe auf eine besondere Weise zeigen wollen. Ich erwarte von euch, daß ihr mir eure Liebe erweist, indem ihr zur heiligen Messe kommt. Und der Herr wird euch reichlich belohnen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich fordere euch wieder zum Gebet mit dem Herzen auf. Denn wenn ihr, liebe Kinder, mit dem Herzen betet, wird das Eis (in den Herzen) eurer Brüder schmelzen und alle Hindernisse werden beseitigt sein. Für alle, die sich bekehren wollen, wird es leicht sein, denn die Bekehrung ist ein Geschenk, das wir für alle unsere Nächsten bei Gott erbeten müssen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Diese Pfarre, die ich auserwählt habe, ist eine besondere und unterscheidet sich von allen anderen. Und ich gebe große Gnaden all denen, die mit dem Herzen beten. Liebe Kinder, ich gebe die Botschaften zuerst den Bewohnern der Pfarre und dann den anderen. Zuerst müßt ihr die Botschaften annehmen und dann die anderen. Ihr werdet mir und meinem Sohne Jesus verantwortlich sein. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Diese Fastenzeit ist für euch ein besonderer Ansporn, euch zu ändern. Fangt in diesem Moment an! Schaltet das Fernsehgerät ab und verzichtet auf verschiedene Dinge, die für euch unnütz sind! Liebe Kinder, ich rufe euch auf, daß sich jeder einzelne bekehrt. Diese Zeit ist für euch da. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Die zweite Botschaft in der Fastenzeit ist die, daß ihr die Gebete vor dem Kreuz erneuert. Liebe Kinder, ich gebe euch besondere Gnaden und Jesus schenkt euch besondere Gaben vom Kreuz. Nehmt sie an und lebt sie! Betrachtet das Leiden Jesu und vereinigt euch in eurem Leben mit Jesus. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ihr seid für die Botschaften verantwortlich. Hier ist die Gnadenquelle, und ihr, liebe Kinder, seid Gefäße, die die Geschenke überbringen. Daher, liebe Kinder, lade ich euch ein, daß ihr eure Arbeit in voller Verantwortung ausführt. Jeder wird nach eigenem Maß verantwortlich sein. Liebe Kinder, ich lade euch ein, die Gaben mit Liebe den anderen weiterzugeben und nicht nur für euch selber zu behalten. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute möchte ich euch meine Liebe geben. Ihr wißt nicht, liebe Kinder, wie groß meine Liebe ist und ihr könnt sie nicht annehmen! Auf verschiedene Weise möchte ich sie euch zeigen, aber ihr, liebe Kinder, erkennt sie nicht. Ihr erfaßt meine Worte nicht mit dem Herzen, deshalb könnt ihr auch meine Liebe nicht verstehen. Liebe Kinder, nehmt mich in eurem Leben an, so werdet ihr alles annehmen können, was ich euch sage und wozu ich euch einlade. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ihr wißt, daß ich euch eine Oase des Friedens versprochen habe. Aber ihr wißt nicht, daß rund um die Oase die Wüste ist, wo Satan lauert und jeden von euch versucht. Liebe Kinder, nur mit dem Gebet seid ihr imstande, jeden Einfluß Satans an eurem Ort zu besiegen. Ich bin mit euch, aber ich kann euch eure Freiheit nicht nehmen. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch zum Beten auf. Ihr, liebe Kinder, könnt nicht begreifen, wie wertvoll das Gebet ist, solange ihr selber nicht sagt: 'Jetzt ist die Zeit zum Beten! Jetzt ist mir nichts anderes wichtig, jetzt ist für mich niemand wichtig außer Gott.' Liebe Kinder, weiht euch dem Gebet mit besonderer Liebe, denn so wird euch Gott mit Gnaden beschenken können! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ihr wißt, daß ich euch auf den Weg der Heiligkeit führen möchte, aber ich will euch nicht zwingen, heilig zu werden. Ich möchte, daß jeder von euch durch seine kleinen Entsagungen sich selbst und mir hilft, daß ich euch führen kann und daß ihr von Tag zu Tag der Heiligkeit näher seid. - Deshalb, liebe Kinder, will ich euch auch nicht zwingen, die Botschaften zu leben. Diese lange Zeit, die ich bei euch bin, ist ein Zeichen, daß ich euch unermeßlich liebe und daß ich von jedem einzelnen wünsche, daß er heilig wird. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch alle von neuem ein, mit ganzem Herzen zu beten und euer Leben täglich zu ändern. Insbesondere rufe ich euch auf, liebe Kinder, beginnt durch eure Gebete und Opfer heilig zu leben. Denn ich möchte, daß jeder von euch, der an dieser Gnadenquelle gewesen ist, mit einem besonderen Geschenk ins Paradies kommt, das er mir dann geben wird, und das ist die Heiligkeit. Deshalb, liebe Kinder, betet und ändert täglich euer Leben, auf daß ihr heilig werdet! Ich werde euch immer nahe sein. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf, mir euer Leben in Liebe zu weihen, damit ich euch mit Liebe führen kann. Liebe Kinder, ich liebe euch mit besonderer Liebe und ich möchte euch alle zu Gott in den Himmel führen. Ich wünsche, daß ihr begreift, daß das irdischeLeben im Vergleich zum ewigen Leben sehr kurz ist. Deshalb, liebe Kinder, entscheidet euch heute erneut für Gott. Nur so werde ich euch zeigen können, wie sehr ich euch liebe und wie sehr ich wünsche, daß ihr alle gerettet werdet und mit mir im Himmel seid. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Auch heute lade ich euch ein, eure Herzen vor allem für diese Tage vorzubereiten, in denen der Herr euch besonders von allen Sünden der Vergangenheit reinigen möchte. Ihr, liebe Kinder, könnt das nicht alleine. Deshalb bin ich da, um euch zu helfen. Betet, liebe Kinder! Nur so werdet ihr all das Böse, das in euch ist, erkennen können und es dem Herrn überlassen, damit Er eure Herzen ganz reinigen kann. Deshalb betet, liebe Kinder, ohne Unterlaß und bereitet eure Herzen in Buße und Fasten vor! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich möchte euch Dank sagen für jede Antwort auf die Botschaften. Besonders danke ich euch, liebe Kinder, für all eure Opfer und Gebete, die ihr mir dargebracht habt. Liebe Kinder, ich möchte euch auch weiterhin Botschaften geben, jedoch, liebe Kinder, nicht mehr jeden Donnerstag, sondern am 25. jeden Monats. Die Zeit ist gekommen, da sich verwirklicht hat, was mein Herr wünschte. Von nun an gebe ich euch weniger Botschaften, bin aber auch weiterhin mit euch. Deshalb, liebe Kinder, bitte ich euch, hört auf meine Botschaften und lebt sie, damit ich euch führen kann. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!" Monatsbotschaften:
Liebe Kinder! Seht, heute möchte ich euch einladen, damit ihr alle von heute an das neue Leben zu leben beginnt. Liebe Kinder! Ich möchte, daß ihr begreift, daß Gott jeden von euch auserwählt hat, um ihn für den großen Erlösungsplan der Menschheit einzusetzen. Ihr könnt nicht begreifen, wie groß eure Rolle im Plan Gottes ist. Deshalb betet, liebe Kinder, damit ihr im Gebet den Plan Gottes mit euch begreifen könnt. Ich bin mit euch, damit ihr ihn vollkommen verwirklichen könnt. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Jeden von euch rufe ich auf, daß er in der Liebe Gottes zu leben beginnt. Liebe Kinder, ihr seid bereit, Sünden zu begehen und euch ohne Überlegung in die Hände Satans zu begeben. Ich rufe euch auf, daß sich jeder von euch bewußt für Gott und gegen Satan entscheidet. Ich bin eure Mutter und möchte alle zur vollkommenen Heiligkeit führen. Ich wünsche, daß jeder von euch hier auf Erden glücklich sei und daß jeder von euch mit mir im Himmel sein möge. Dies, liebe Kinder, ist das Ziel meines Kommens und mein Wunsch. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Ich bitte euch, von heute an den Weg der Heiligkeit anzunehmen. Ich liebe euch, und deshalb wünsche ich, daß ihr heilig seid. Ich möchte nicht, daß euch Satan auf diesem Weg hindert. Liebe Kinder, betet und nehmt alles an, was euch Gott auf diesem Weg, der bitter ist, anbietet. Wer aber diesen Weg zu gehen beginnt, dem enthüllt Gott die ganze Wonne, und er wird gerne jedem Ruf Gottes folgen. Richtet die Aufmerksamkeit nicht auf die kleinen Dinge. Strebt nach dem Himmel! - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute will ich euch alle zum Gebet aufrufen. Das Gebet soll euch das Leben sein. Liebe Kinder, widmet die Zeit nur Jesus, und Er wird euch alles geben, was ihr sucht. Er wird sich euch in der Vollkommenheit offenbaren. Liebe Kinder, der Satan ist stark undwartet darauf, jeden von euch zu versuchen. Betet, so wird er euch nicht schaden können und euch auf dem Weg der Heiligkeit nicht hinderlich sein können. Liebe Kinder, wachst von Tag zu Tag im Gebet immer mehr zu Gott hin. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 

PC version: Folgende Seiten | Medjugorje | Erscheinungen[EN]  | Botschaften  | Artikel  | Galerie[EN]  | Medjugorje Videos[EN]