Sprache 

Aktualisierungen  | Medjugorje  | Botschaften  | Artikel  | Videos[EN]  | Galerie[EN] | Seitenkarte  | Über[EN]

www.medjugorje.ws » PDA version » Botschaften von Medjugorje » Botschaften von Medjugorje enthalten 'armen'

Botschaften von Medjugorje enthalten 'armen'

Total found: 15
Liebe Kinder! Heute möchte ich euch einladen, daß ihr Tag für Tag für die Armen Seelen im Fegefeuer betet. Jede Seele braucht das Gebet und die Gnade, um zu Gott und zu Seiner Liebe zu gelangen. Dadurch gewinnt auch ihr, liebe Kinder, neue Fürsprecher, die euch im Leben helfen werden zu begreifen, daß die irdischen Dinge für euch nicht wichtig sind, sondern allein der Himmel, nach dem ihr euch sehnen sollt. Deshalb, liebe Kinder, betet ohne Unterlaß, um euch und auch anderen helfen zu können, denen dieses Gebet Freude bringen wird. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Liebe Kinder! Heute bin ich auf besondere Weise bei euch, und indem ich den kleinen Jesus in den Armen halte, lade ich euch ein, meine lieben Kinder, euch seinem Ruf zu öffnen. Er lädt euch zur Freude ein. Meine lieben Kinder, lebt mit Freude die Botschaft des Evangeliums, die ich euch seit der Zeit, seitdem ich bei euch bin, wiederhole. Meine lieben Kinder, ich bin eure Mutter und ich möchte euch den Gott der Liebe und des Friedens entdecken lassen. Ich wünsche nicht, daß euer Leben in der Trauer sei, sondern daß es entsprechend dem Evangelium in der Freude für die Ewigkeit verwirklicht wird. Nur so wird euer Leben einen Sinn haben. Danke daß ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Die ist die Zeit der Gnade. Meine lieben Kinder, heute auf besondere Weise mit dem kleinen Jesus, den ich in meinen Armen halte, gebe ich euch die Möglichkeit, euch für den Frieden zu entscheiden. Durch euer Ja zum Frieden und eure Entscheidung für Gott öffnet sich eine neue Möglichkeit für den Frieden. Nur so, meine lieben Kinder, wird diese Zeit des Jahrhunderts für euch eine Zeit des Friedens und des Wohlergehens sein. Deshalb, gebt dem kleinen neugeborenen Jesus den ersten Platz in eurem Leben und Er wird euch auf dem Weg des Heiles führen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Gedanken zur die Botschaft

Die Erscheinung begann um 15 Uhr nachmittags und dauerte 10 Minuten. Die Muttergottes kam froh und in einem goldenen Kleid mit dem Kinde Jesus in Ihren Armen. Sie sprach über die Geheimnisse und segnete alle. Sie gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Heute, am Geburtstag meines Sohnes, wenn mein Herz mit unermesslicher Freude und Liebe erfüllt ist, lade ich euch zu vollkommener Offenheit und zu vollkommener Hingabe an Gott ein. Werft alle Finsternis aus eurem Herzen und erlaubt Gottes Licht und Gottes Liebe in eure Herzen einzukehren und dort für immer zu wohnen. Seid Träger des Lichtes und der Liebe Gottes für die ganze Menschheit, so dass alle in euch und durch euch das wahre Licht und die wahre Liebe, die nur Gott geben kann, fühlen und erfahren. Ich segne euch mit meinem mütterlichen Segen.
Liebe Kinder! Heute, wenn Gott mir gewährte, mit dem kleinen Jesus in meinem Armen mit euch zu sein, freue ich mich mit euch, und ich danke Gott für alles, was Er in diesem Jubiläumsjahr getan hat. Ich danke Gott besonders für alle Berufungen jener, die Gott ihr vollkommenes Ja gegeben haben. Ich segne euch alle mit meinem Segen und dem Segen des neugeborenen Jesus. Ich bete für euch alle, damit die Freude in euren Herzen geboren werde, so dass ihr auch in Freude die Freude tragen könnt, die ich heute habe. In diesem Kind bringe ich euch den Erlöser eurer Herzen und Ihn, der euch zur Heiligkeit des Lebens aufruft. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.
Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf und rege euch zum Gebet für den Frieden an. Besonders heute rufe ich euch auf, indem ich euch in meinen Armen den neugeborenen Jesus bringe, euch durch das Gebet mit ihm zu vereinen und so zu einem Zeichen für diese unruhige Welt zu werden. Meine lieben Kinder, regt einander zum Gebet und zur Liebe an. Möge euer Glaube eine Anregung für die anderen sein, damit sie mehr glauben und lieben. Ich segne euch alle und rufe euch auf, meinem Herzen und dem Herzen des kleinen Jesus näher zu sein. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Dies ist die Zeit großer Gnaden, aber auch die Zeit großer Prüfungen für all jene, die dem Weg des Friedens zu folgen wünschen. Deswegen, meine lieben Kinder, lade ich euch von neuem ein, betet, betet, betet; nicht mit Worten, sondern mit dem Herzen. Lebt meine Botschaften und bekehrt euch. Seid euch dieser Gabe bewusst, dass Gott mir erlaubt hat, mit euch zu sein, besonders heute, da ich den kleinen Jesus - den König des Friedens - in meinen Armen habe. Ich möchte euch den Frieden geben, und ihr tragt ihn in euren Herzen und schenkt ihn den anderen, bis der Friede Gottes in der Welt zu herrschen beginnt. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Liebe Kinder! Auch heute bringe ich euch mit großer Freude meinen Sohn Jesus in meinen Armen, der euch segnet und zum Frieden aufruft. Betet, meine lieben Kinder und seid in jeder Situation mutige Zeugen der frohen Botschaft. Nur so wird Gott euch segnen und euch alles geben was ihr im Glauben von Ihm sucht. Ich bin mit euch solange der Allmächtige es mir erlaubt. Mit großer Liebe halte ich Fürsprache für jeden von euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Die Erscheinung begann um 14.30 Uhr und dauerte 7 Minuten. Die Muttergottes gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Heute am Tag der Gnade mit dem kleinen Jesus in meinen Armen, rufe ich euch auf besondere Weise auf, öffnet euere Herzen und beginnt zu beten. Meine lieben Kinder bittet Jesus, dass Er in jedem euerer Herzen geboren wird und möge Er in euerem Leben zu herrschen beginnen. Bittet Ihn um die Gnade das ihr immer und in jedem Menschen Ihn erkennen könnt. Meine lieben Kinder, suchet von Jesus die Liebe, denn nur mit der Liebe Gottes könnt ihr Gott und alle Menschen lieben. Ich trage euch alle in meinem Herzen und gebe euch meinen mütterlichen Segen.
Liebe Kinder! Auch heute bringe ich euch in den Armen den kleinen Jesus, den König des Friedens, damit Er euch mit seinem Frieden segnet. Meine lieben Kinder, auf besondere Weise rufe ich euch heute auf, Träger meines Friedens in dieser friedlosen Welt zu sein. Gott wird euch segnen. Meine lieben Kinder, vergesst nicht, dass ich eure Mutter bin. Mit dem kleinen Jesus in meinen Armen segne ich euch alle mit besonderem Segen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Die Erscheinung begann um 14.45 Uhr und dauerte 7 Minuten.Die Muttergottes gab folgende Botschaft:
Liebe Kinder! Heute, mit Jesus in den Armen, rufe ich euch auf besondere Weise zur Bekehrung auf. Kinder, durch all diese Zeit, die Gott mir erlaubt hat, mit euch zu sein, habe ich euch unaufhörlich zur Bekehrung aufgerufen. Viele eurer Herzen sind verschlossen geblieben. Meine lieben Kinder, Jesus ist der Friede, die Liebe, die Freude und deshalb entscheidet euch jetzt für Jesus. Beginnt zu beten! Bittet Ihn um die Gabe der Bekehrung. Meine lieben Kinder, nur mit Jesus könnt ihr den Frieden, die Freude und ein Herz erfüllt mit Liebe haben. Meine lieben Kinder, ich liebe euch. Ich bin eure Mutter, und ich gebe euch meinen mütterlichen Segen.
Liebe Kinder! Auch heute bringe ich euch den neugeborenen Jesus auf den Armen; Ihn den König des Himmels und der Erde, Ihn der euer Friede ist. Meine lieben Kinder, keiner kann euch den Frieden geben, außer Ihm, dem Friedenskönig. Deshalb betet ihn in euren Herzen an, erwählt Ihn und ihr werdet die Freude haben in Ihm. Er wird euch segnen mit seinem Segen des Friedens. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Gedanken zur die Botschaft

Die Muttergottes war sehr traurig. Sie hat nur die Botschaft gesagt und uns gesegnet.
Liebe Kinder! Schon lange gebe ich euch mein mütterliches Herz und reiche euch meinen Sohn. Ihr lehnt mich ab. Ihr erlaubt dass euch die Sünde immer mehr umfasst. Ihr erlaubt dass sie euch beherrscht und euch die Macht der Unterscheidung entzieht. Meine armen Kinder, schaut um euch herum und seht die Zeichen der Zeit. Glaubt ihr dass Ihr ohne den Segen Gottes auskommt? Erlaubt nicht dass die Dunkelheit euch umhüllt. Aus der Tiefe eures Herzens schreit nach meinem Sohn. Sein Name zerstreut auch die größte Dunkelheit. Ich werde bei euch sein, ruft mich nur: “ Hier sind wir Mutter, führe uns!” Ich danke euch.
Liebe Kinder, ich bin unaufhörlich unter euch, weil ich euch mit meiner endlosen Liebe die Tür des Paradieses zeigen möchte. Ich möchte euch sagen, wie man sie öffnet - durch Güte, Barmherzigkeit, Liebe und Frieden über meinen Sohn. Deshalb, meine Kinder, verliert die Zeit nicht mit Nichtigkeiten. Retten kann euch nur das Erkennen der Liebe meines Sohnes. Durch diese erlösende Liebe und den Heiligen Geist hat Er mich auserwählt; ich aber wähle euch gemeinsam mit Ihm aus, Apostel Seiner Liebe und Seines Willens zu sein. Meine Kinder, eine große Verantwortung liegt auf euch. Ich möchte, dass ihr mit eurem Vorbild den Sündern helft, sehend zu werden, ihre Armen Seelen zu bereichern und sie in meine Arme zurückbringt. Deshalb betet, betet, fastet und beichtet regelmäßig. Wenn das Empfangen meines Sohnes das Zentrum eures Lebens ist, dann fürchtet euch nicht, ihr könnt alles. Ich bin bei euch. Ich bete jeden Tag für die Hirten und erwarte von euch das gleiche. Denn, meine Kinder, ihr könnt nicht ohne ihre Führung und ihre Stärkung durch den Segen sein. Ich danke euch!
Liebe Kinder!  Auch heute trage ich in meinen Armen meinen Sohn Jesus zu euch und ich erbitte von Ihm den Frieden für euch und den Frieden unter euch. Betet, und betet meinen Sohn an, damit in eure Herzen Sein Friede und Seine Freude einkehren. Ich bete für euch, damit ihr noch mehr dem Gebet gegenüber offen seid.  Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Für Vergleich mit anderen Sprachversion auswählen

 

PC version: Folgende Seiten | Medjugorje | Erscheinungen[EN]  | Botschaften  | Artikel  | Galerie[EN]  | Medjugorje Videos[EN]